Despacho Zeremonie

„Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis uns unsere Seelen wieder eingeholt haben.“

indianische Weisheit

Das Despacho ist eine spezielle und außerordentlich kraftvolle Zeremonie der Inkas, die von den Q'ero Schamanen in den Anden Perus praktiziert wird. Es beschreibt ein wunderschönes Mandala aus bunten Blüten, Blättern und vielen weiteren Dingen, welches als Dank der Mutter Erde dargebracht wird. Nachdem die Zutaten mit Energie und den Wünschen der Teilnehmer aufgeladen wurden, werden sie am Ende der Zeremonie dem Feuer, der Erde oder dem Wasser übergeben. Es ist ein Zeichen der Liebe und der Verbindung mit mit allem Leben auf dieser Erde. Hierdurch wird Harmonie zwischen Mensch und Natur hergestellt und Heilung für Mutter Erde bewirkt.

Die Despacho-Zeremonie ist auch eine Gabe an die feminine Kraft des Mondes, an die maskuline Energie der Sonne und an unsere Urquelle. Sie erinnert uns und festigt unsere Verbundenheit mit dem Universum, mit Pachamama, Mutter Erde. Und die Zeremonie verdeutlicht den natürlichen Verlauf der Jahreszeiten, des Werdens und des Vergehens.

Despacho-Zeremonien werden zu ganz unterschiedlichen Zwecken durchgeführt. Es gibt weit über 400 Varianten von Despacho Zeremonien in den Anden. Während einige Elemente in allen Despacho-Arten vorhanden sind, bestimmen die speziellen Heilabsichten - wie z. B. die Ehrung von Neubeginn, sich von Krankheiten befreien, der Wunsch, Gleichgewicht und Harmonie auf die Erde zu bringen - die einzelnen Zutaten und auch, wie diese beigefügt werden. Wer bereits an einer Despacho Zeremonie teilgenommen hat, konnte sicher die Harmonie in der Gruppe spüren, die liebevolle Energie, wie scheinbar alle mit Lichtfäden verwoben waren.

In unseren Despachi Zeremonien besteht die Möglichkeit Heilung zu erlangen, immaterielle Wünsche ins Universum zu senden oder seinen Dank an Mutter Erde Ausdruck zu verleihen.

 

Ort:

Heilpraxis Diana Dörr
Saalburgstr. 95

61350 Bad Homburg

 

Termine
21. Juni 2019 um 18:00 Uhr zur Sommer-Sonnenwende

23. September 2019 zur Herbst-TagundNachtGleiche

21. Dezember 2019 zur Wintersonnenwende

 

Mitzubringen:

Wetterfeste Kleidung


Kosten Despachoveranstaltung:

40,- € (Kinder 30,- €)
 

Mehr zu unseren Despacho Zeremonien und Sonnenwendfeiern findet man hier.